Ulrike Habermeyer

Ulrike Habermeyer

Rechtsanwältin und Notarin / Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Ulrike Habermeyer, die sich den Ruf einer Expertin für Scheidungs- und Unterhaltsrecht erwarb, war bereits 1984 hinzu gekommen und erhielt 1998 als erste Anwältin in Delmenhorst die Befugnis, sich Fachanwältin für Familienrecht zu nennen. Sie berät auch bei erbrechtlichen Problemen und Testamentsgestaltungen. Sie wurde 1994 zur Notarin bestellt.

Kontakt
Tätigkeitsschwerpunkte
Vita/Ausbildung
Mitgliedschaften/Ämter
Kontakt
Ulrike Habermeyer, Lange Str. 85-86, 27749 Delmenhorst Postfach 1638, 27736 Delmenhorst
04221 – 96 38 025
04221 – 96 38 099
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Erbrechtliche Probleme und Fragen
  • Testamentsgestaltung, Erbverträge
  • Eheverträge
  • Gestaltung von Scheidungsfolgevereinbarungen, Trennungsregelungen, Vermögensauseinandersetzung
  • Vertretung in Scheidungs-Unterhalts-Sorgerechts- und Umgangsverfahren
  • Grundstückskaufverträge
Vita/Ausbildung
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen
    Wilhelms-Universität in Münster
  • Referendariat in Oldenburg
  • Rechtsanwältin seit 1984
  • Fachanwältin für Familienrecht seit 1998
  • Notarin seit 1999
Mitgliedschaften/Ämter
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Deutschen Vereinigung für Erbrecht
Menü