Geschichte

Kanzleigründung Werner Falkenberg

Praxisgründer Werner Falkenberg, der sich 1947 in Delmenhorst als Rechtsanwalt niedergelassen hatte. Die Praxis florierte, sein Gebiet war das expandierende Verkehrsrecht. Danach kam Rechtsanwalt und Notar Hans Ahrens in die Praxis. Er konzentrierte sich auf Miet-, Scheidungs-, Erbrecht und das Notariat. Rechtsanwalt Erich Heinken – ab 1965 – erwarb sich viele Verdienste mit engagierten Strafverteidigungen, im allgemeinen Zivilrecht und bei Firmenberatungen. Er verstarb 2008.

Menü