Geschichte

1947

Kanzleigründung Werner Falkenberg

Praxisgründer Werner Falkenberg, der sich 1947 in Delmenhorst als Rechtsanwalt niedergelassen hatte. Die Praxis florierte, sein Gebiet war das expandierende Verkehrsrecht. Danach kam Rechtsanwalt und Notar Hans Ahrens in die Praxis. Er konzentrierte sich auf Miet-, Scheidungs-, Erbrecht und das Notariat. Rechtsanwalt Erich Heinken – ab 1965 – erwarb sich viele Verdienste mit engagierten Strafverteidigungen, im allgemeinen Zivilrecht und bei Firmenberatungen. Er verstarb 2008.

1978

Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schmidt

Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Schmidt erweiterte 1978 die Sozietät, die 1980 ihre Kanzlei in das Volksbankgebäude Lange Straße 85/86 verlegte. 1981 wurde er Notar. Dr. Schmidt profilierte sich nach und nach auf dem Gebiet des Verkehrsrechts. Schon 1982 wurde er ADAC Vertragsanwalt und im Jahre 2005 durfte er als erster in Delmenhorst die Bezeichnung, Fachanwalt für Verkehrsrecht, führen.

1984

Rechtsanwältin Ulrike Habermeyer

Rechtsanwältin Ulrike Habermeyer, die sich den Ruf einer Expertin für Scheidungs- und Unterhaltsrecht erwarb, war bereits 1984 hinzu gekommen und erhielt 1998 als erste Anwältin in Delmenhorst die Befugnis, sich Fachanwältin für Familienrecht zu nennen. Sie berät auch bei erbrechtlichen Problemen und Testamentsgestaltungen. Sie wurde 1994 zur Notarin bestellt.

1995

Rechtsanwalt Holger von Seggern

Rechtsanwalt Holger von Seggern trat 1995 ein. Er ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Insolvenzrecht und Steuerrecht. Er ist Vorsitzender des Schlichtungsauschusses für Lehrlingsstreitigkeiten der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst / Oldenburg-Land. Rechtsanwalt Holger von Seggern vertritt Mandanten auch in Verfahren gegen die SOKA-BAU wegen der Zwangsmitgliedschaft in der Sozialkassse vor dem insoweit allein zuständigen Arbeitsgericht Wiesbaden. Außerdem ist er auf dem Gebiet des Arzthaftungsrechts tätig.

2012

Rechtsanwältin Sabine Quaß

Seit Anfang 2012 arbeitet Rechtsanwältin Sabine Quaß in der Kanzlei. Sie ist Fachanwältin für Verkehrsrecht. Ferner ist sie auf dem Gebiet des  Reiserechts tätig und bearbeitet Mandate aus dem Bereich des Strafrechts sowie des allgemeinen Zivilrechts.

2016

Zweigkanzlei Ganderkesee

Seit April 2016 führen wir die Kanzlei Sandforth & Sobek in Ganderkesee mit dem bewährten Kanzleiteam um Rechtsanwältin Anja Reeh-Fröhlich fort. Sie betreut neben Mandanten aus dem Sozial- und allgemeinen Zivilrecht familienrechtliche Mandate.

2017

Rechtsanwältin Ines Linster

Seit April 2017 ist Frau Rechtsanwältin Ines Linster in unserer Kanzlei tätig und betreut neben Mandanten aus dem Miet- und Wohnungseigentumsrecht verkehrsrechtliche Mandate.

Menü